Diabetes (Zuckerkrankheit)

Diabetes (Zuckerkrankheit) ist der Überbegriff für mehrere Stoffwechselkrankheiten, die eine permanent erhöhte Glukosekonzentration (Blutzuckerspiegel) im Blut gemeinsam haben. Für die Regulierung des Blutzuckerspiegels ist vor allem das Insulin verantwortlich, das in der Bauchspeicheldrüse gebildet wird. Ein erhöhter Blutzuckerspiegel entsteht durch einen Mangel an Insulin. Beim Diabetes mellitus Typ 1 wird zu wenig Insulin produziert und beim Diabetes mellitus Typ 2 besteht zwar kein Mangel, aber das Insulin hat eine verminderte Wirkung. Weitere Formen sind der Diabetes Typ 3, verursacht durch Medikamente oder Infektionen, sowie der Schwangerschaftsdiabetes, auch Typ 4 genannt. Die häufigste Form ist der Diabetes mellitus Typ 2.

Interesse?

Diese Domain ist zu haben. Sprechen Sie mit uns.

Über uns

Proxena GmbH
Sophienstrasse 2
CH-8032 Zürich
www.proxena.ch

Alternativen

Wir haben auch:
www.blutzuckerwert.ch
www.stoffwechselerkrankungen.ch

Gesamt-Angebot:
www.gesundheitsdomains.ch